MC.205V Veltro

6,90 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • MF10015
Von diesem interessanten italienischen Jagdflugzeug wurde im Original nur 262 Maschinen... mehr
Produktinformationen "MC.205V Veltro"

Von diesem interessanten italienischen Jagdflugzeug wurde im Original nur 262 Maschinen produziert. Die Norditaliener setzten dieses Flugzeugmuster sehr erfolgreich gegen die Alliierten Flugzeuge ein. Veltro ist die italienische Bezeichnung für Jagd- oder Windhund. Ein Testpilot der Alliierten welcher eine Beutemaschine der Veltro flog berichtete später: „Die perfekte Kombination zwischen Italienischem Design und Deutscher Ingenieurskunst“. Die maxFlite Veltro gibt alle Oberflächen- und Markierungsdetails der Maschine des erfolgreichen italienischen Jagdfliegers Luigi Gorrini wider. Verschaffen auch Sie sich einen Eindruck der Italienischen Flugzeug-Schönheit aus dem Lieferprogramm von maxFlite.

[Spannweite: 38 cm; Länge: 36  cm; Gewicht ca. 30g]

Weiterführende Links zu "MC.205V Veltro"
Genauer maxFlite Typ: Macchi MC.205 Serie III, MM.92302, Pilot: Luigi Gorrini, 1a Squadriglia,... mehr
  • Genauer maxFlite Typ: Macchi MC.205 Serie III, MM.92302, Pilot: Luigi Gorrini, 1a Squadriglia, 1944.
  • Zum Drehmomentausgleich glichen die Italienischen Ingenieure zu einem besonderen Mittel: Die Tragflächenhälften weisen eine unterschiedliche Spannweite auf.
  • Alena Aermacchi, früher nur als Machi bekannt, war ein italienischer Flugzeughersteller. 2016 ging die Firma ganz in Leonardo-Finmeccanica auf.
  • Um den Daimler-Benz DB 605 bauten die Italiener 3 Flugzeuge die unter der Bezeichnung „Serie 5“ bekannt wurden: Reggiane Re. 2005, Fiat G.55 und die Macchi C.205 Veltro. Dabei wurde der DB 605 von Fiat in Lizenz als RA.1050 R.C.58 Tifone gebaut.
  • Luigi Gorrini lebte von 1917 bis 2014. Mit der Veltro errang er 14 Luftsiege und machte zudem 6 Flugzeuge am Boden wirkungslos.
Zuletzt angesehen